Drucken
https://homepoint-living.de/kaufen/wohnung-terrassenwohnung-in-dallgow-doeberitz-kaufen-129689871/

Objektdaten

  • Objekt ID
    129689871
  • Objekttypen
    Terrassenwohnung, Wohnung
  • Adresse
    14624 Dallgow-Döberitz
    Brandenburg
  • Etage
    EG
  • Wohnfläche ca.
    59 m²
  • Gartenfläche ca.
    50 m²
  • Zimmer
    2
  • Schlafzimmer
    1
  • Badezimmer
    1
  • Balkone
    1
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Befeuerung
    Gas
  • Baujahr
    1995
  • Zustand
    gepflegt
  • Tiefgarage:
    1 Stellplatz
  • Hausgeld
    259,00 EUR
  • Käufer­provision
    3,57% inkl. MwSt.3,57% inkl. MwSt.
  • X-fache Miete
    39,00
  • Mieteinnahmen (Ist)
    5.616,00 EUR
  • Kaufpreis
    219.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Abstellraum
  • Balkon
  • Einbauküche
  • Garten
  • Keller
  • Tiefgarage

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Verbrauchs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    09.12.2018
  • Gültig bis
    09.12.2028
  • Gebäudeart
    Wohngebäude
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1995
  • Primärenergieträger
    Gas
  • Endenergie­verbrauch
    160,00 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    E
Endenergieverbrauch
160,00 kWh/(m²·a)
A+ A B C D E F G H
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+

Lage

Dallgow-Döberitz ist eine amtsfreie Gemeinde im Osten des Landkreises Havelland in Brandenburg. Die Gemeinde Dallgow-Döberitz grenzt im Norden an Falkensee, im Osten an Berlin-Staaken, im Süden an Potsdam-Groß Glienicke und an die Döberitzer Heide und im Westen an Wustermark. Dallgow-Döberitz hat insbesondere eine militärgeschichtliche Bedeutung.

Seit Herbst 2003 besitzt die Gemeinde Dallgow-Döberitz ein Gewerbegebiet auf dem Gelände des ehemaligen Truppenübungsplatzes. Die ehemalige Militärfläche wurde mit Mitteln der EU und des Bundes aufwendig munitionsbereinigt, da sie sich auf dem Gebiet einer ehemaligen Schießbahn befindet. Das Gelände hat eine Größe von 23 Hektar und ist für die Gewerbeansiedlung hergerichtet. Zur Erstellung des Gewerbegebietes wurden 37 Gebäude abgerissen und 30.000 m³ Schutt entsorgt. In Dallgow und Seeburg gibt es das große Einkaufszentrum Havelpark Dallgow in unmittelbarer Nähe zur B 5, diverse Hotelbetriebe, mehrere Autohäuser, Handel und diverse Gewerbetreibende.

Durch die Gemeinde führt die vierstreifig ausgebaute Bundesstraße 5 zwischen Nauen und der Berliner Stadtgrenze (Bezirk Spandau). Die nächstgelegene Autobahnanschlussstelle ist Berlin-Spandau an der A 10 (westlicher Berliner Ring).
Der Haltepunkt Dallgow-Döberitz an der Bahnstrecke Berlin–Stendal–Hannover wird von der Regional-Express-Linie RE 4 (Rathenow–Berlin–Ludwigsfelde) und der Regionalbahnlinie RB 13 (Wustermark–Berlin-Jungfernheide) bedient.

Immobilien-Bilder

Bahnhofstr

Kontaktdaten

Drucken